Willkommen auf der Odenwaldbahn
Frankfurt - Darmstadt / Hanau - Wiebelsbach-Heubach – Eberbach

Fahrplan 2020 der Odenwaldbahn, gültig ab 08.12.2019.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hier geht es zum Regionalen Schienenbündnis

Ganz neu:

Gersprenztalbahn: Infoseite
(Stand 13.07.19)

Fahrgastbeirat dankt ÖPNV-Personal und Dadina
"Schutzschirm für ÖPNV" muss von Bundes- und Landespolitik kommen
(28.03.20)

„Normalspur schon eingleisig leistungsfähiger als meterspurige Straßenbahn“
Odenwaldbahn-Initiative korrigiert Aussagen der Roßdörfer Bürgermeisterin
„Tram vom ersten Betriebstag an der Kapzitätsgrenze, Normalspur modular erweiterbar“
(14.03.20)

Mehr Engagement für Schienenverkehr im ländlichen Raum:
DGB Odenwaldkreis ist dabei beim „Regionalen Schienenbündnis“
(13.03.20)

Mehr Züge nach Pfungstadt sind sofort möglich – ohne S-Bahn
Odenwaldbahn-Initiative: Stadt Pfungstadt soll Land, Landkreis und RMV Beine machen
Lage außerhalb des „Frankfurter Bogens“ erfordert energisches Auftreten
(09.03.20)

Präsentation im Natufreundehaus Darmstadt
Zu Gast bei der Umweltgewerkschaft:
„Die große ÖPNV-Lösung:
Auf der Eisenbahnspurweite aus dem Landkreis direkt nach Frankfurt, zu Darmstadts Arbeitsplätzen und in die Innenstadt“
(18.02.20)

 Modulare Erweiterungen jetzt statt „Alles-Oder-Nichts“-Tram
Gersprenztalbahn und Bahnhof Hetzbach ins Bundes-Förderprogramm
Versprechen nach „Förderung ländlich geprägter Räume“ in Taten umsetzen
(05.02.20)

 Aktive Bahn-Reaktivierungen und Engagement für ländlichen Raum angemahnt
Odenwaldbahn-Initiative überreicht „123 km Zukunft für Gersprenztalbahn und Odenwaldbahn“ dem Staatsminister Al-Wazir
(24.01.20)

 Kurzfristige Maßnahmen des „Verkehrsgipfels“ nicht ausreichend,
keine Dadina‐Information der Teilnehmenden über essentiell wichtige Publikationen,
vorurteilsbehaftete Präsentationen: Regionales Schienenbündnis zum „Verkehrsgipfel“
(10.01.20)

Lückenhafte Fahrplanbücher, lückenhafter Verkehrsgipfel:
Dadina-Informationen für Fahrgäste und Politik unvollständig und teils irreführend
(30.12.19)

„Große ÖPNV-Lösung“ für Gersprenztalbahn und Odenwaldbahn liegt Politik seit September 2018 vor
Odenwaldbahn-Initiative hofft auf Unterstützung der Bundestagsabgeordneten für „123 km Zukunft“
Mehr Direktfahrten nach Frankfurt und Reaktivierung nach Groß-Bieberau
(24.11.19)

Exkursion vom 12.10.19:
Viele bauliche und verkehrliche Aspekte der Stadtbahn Bad Wildbad sind auf Darmstadt, den Kreis und Groß-Bieberau übertragbar
(12.10.19)

Präsentation an der VHS Darmstadt vom 03.09.19
(16.09.2019)

Doppelstockwagen sind verfügbar und passen an die Bahnsteige Richtung RMV bleibt Beleg für angeblich nicht ausreichende Beschleunigungsstärke schuldig
Odenwaldbahn-Initiative betrübt über RMV-Verhalten
(07.08.2019)

Odenwaldbahn-Initiative erfreut über Teil-Umbau des Darmstädter Nordbahnhofs
Moderne Bahnsteige Richtung Aschaffenburg und Frankfurt 2020 für mehr Züge nutzen
Stadt Darmstadt muss endlich Vorplatz-Umbau und Radboxen auf den Weg bringen
(27.07.2019)

Glückliches Ende der nahezu unendlichen Radboxen-Geschichte am Höchster Bahnhof:
Jahrelanges Engagement des BUND Höchst-Breuberg hat endlich Erfolg!
(26.07.2019)

Kurzfristige Maßnahmen für mehr Sitzplätze in Odenwaldbahn weiter erforderlich
Züge an der Kapazitätsgrenze – Politik muss viel mehr Menschen Umstieg ermöglichen
Doppelstockwagen auf Odenwaldbahn für die Hauptverkehrszeit
Halbstundentakt täglich nach Erbach und Aschaffenburg
(25.07.2019)

Odenwaldbahn-Initiative veröffentlicht Antrags-Entwurf für „B-26-Sofortprogramm“
Entzerrung der Baustellen reicht nicht, weil Busfahrgäste in die Bahn wechseln
Züge lassen schon heute Menschen zurück
Fahrgäste brauchen mehr Platz in Odenwaldbahn und mehr Züge auf Main-Rhein-Bahn
(23.07.2019)

Odenwaldbahn-Initiative wünscht Sofortprogramm für B-26-Sperre 2020
„Politik muss Leistungsfähigkeit der Odenwaldbahn und Main-Rhein-Bahn endlich nutzen“
Reaktivierung der Gersprenztalbahn aufgleisen
(15.07.2019)

Blick nach Bartholomäberg:
Partnergemeinde Ober-Ramstadts plant Stadt-Land-Bahn
Veranstaltungen der „Odenwaldbahn-Initiative“ im September und Oktober 2019
(13.07.2019)

Gersprenztalbahn:
IKEK-Forum 06.06.19 in Groß-Bieberau
von Hälfte aller Mobilitäts-Karten mit Bürgerwunsch pro Gersprenztalbahn
Odenwaldbahn-Initiative erfreut über #RailwaysForFuture
(07.06.2019)

Bahnstrecken-Reaktivierungs-Agenda des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV):
Odenwaldbahn-Initiative zufrieden mit Aufnahme
Groß-Zimmern – Roßdorf – Darmstadt,
Groß-Bieberau – Reinheim,
Groß-Zimmern – Dieburg:
“Agenda brächte Wiederherstellung des bis 1962 flächendeckenden Bahnnetzes im Ostkreis DA-DI“
 “VDV fordert Reaktivierung der Gersprenztalbahn mit hoher Priorität“
(20.05.19)

Präsentation Odenwaldbahn-Initiative in Reinheim
(04.04.19)

Nahverkehrsplan-Entwurf der Dadina:
Stellungnahme des DGB Darmstadt-Dieburg
(Februar 2019)

DGB Darmstadt-Dieburg:
Attraktiver ÖPNV für Fahrgäste und Fahrpersonal
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem Stau holen mit Zug, Stadt-Land-Bahn, Tram und Bus
Gersprenztalbahn erhalten und reaktivieren
(11.04.19)

Gersprenztalbahn:
Antwort des Hess. Verkehrsministeriums an die Odenwaldbahn-Initiative
(13.03.19)

Gersprenztalbahn:
Brief der Odenwaldbahn-Initiative an den Hess. Verkehrsminister
Der Brief enthält ein Gutachten des Wiss. Dienstes des Bundestags zu Entwidumungen/Freistellungen von Bahnanlagen
(22.02.2019)

Gersprenztalbahn:
Antwort des Regierungspräsidiums Darmstadt an die Odenwaldbahn-Initiative
(03.06.2019)

Gersprenztalbahn:
Brief der Odenwaldbahn-Initiative an das Regierungspräsidium Darmstadt
(Januar 2019)

Bevölkerung des Gersprenztals will Bahn behalten:
120 Menschen beim Info-Abend am 16.01.19
Bahn und Straße schließen sich nicht aus
(20.01.19)

Mitschrift des Info-Abends in Groß-Bieberau
(16.01.19)

Mitschrift aus der LUBV-Sitzung in Groß-Bieberau
(14.01.19)

Bahn im Gersprenztal erhalten:
Pro-Bahn-Pressemitteilung
(04.01.19)

Personalmangel-bedingte Zugausfälle auf Odenwaldbahn und Main-Rhein-Bahn (RB 75):
ÖPNV-Berufe müssen attraktiver werden
Doppelstockwagen können Fahrzeugreserven schaffen
(09.08.18)

Odenwaldbahn-Initiative wünscht schnell mehr Sitzplätze
Doppelstockwagen „richtiger Weg“ – Gutachten helfen Kunden nicht
„Wenn die Bahnsteige kurzfristig nicht länger werden können, müssen die Züge höher werden“
Nachmittags fahren 2018 weniger Züge als 2004

(18.06.18)

Präsentation vom 14.06.18 in Groß-Zimmern
(1,3 MB)
(14.06.18)

Schiene sichert regelmäßige staufreie Direktverbindung aus Gersprenztal nach Darmstadt und Frankfurt
Sammelbusse, Straßenbahn und Pendlerparkhaus sind Ende des umstiegsfreien Taktverkehrs
Bericht vom Info-Abend der Odenwaldbahn-Initiative vom 30.05.18 in Groß-Bieberau
(03.06.18)

Präsentation vom 30.05.18 in Groß-Bieberau
(5,7 MB)
(30.05.18)

“Flügelzug-Konzept“ Groß-Bieberau – Reinheim – Frankfurt
für die Gesprenztalbahn Groß-Bieberau - Reinheim
(30.05.18)

Perspektiven für die Odenwaldbahn
Info-Abend zu ÖPNV und Bahn in Groß-Bieberau
am Mittwoch, 30.05.18,. 19 h im Gasthaus „Deutsches Haus“
(23.05.18)

Präsentation beim Ortsbeirat Spachbrücken
Unsere erste Präsentation zum ÖPNV im Ostkreis
(25.04.18)

Perspektiven für die Odenwaldbahn
Ergänzung durch Flügelzüge Reinheim – Groß-Bieberau
Kein Abzug von Triebwagen bei Reaktivierung der Bahn nach Groß-Zimmern
Neue Odenwaldbahn-Initiative wünscht mehr Züge und Plätze
(19.04.18)

Aus Gründen der Tradition und Heimatverbundenheit
werden im Fahrplan weitgehend die klassischen Stationsnamen verwendet.

Wandern mit der Odenwaldbahn

Von der Bahnreform zum Sardino

E-Mail

Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung

Heimweh nach den alten Zügen?
Die Hoffnung.

Archiv